Wasserwacht: Zehn neue Rettungsschwimmer,

Förderkreis finanziert Ausbildung

Wasserwacht · Große Verantwortung im Einsatz müssenkünftig zehn Mitglieder unserer Wasserwacht-Ortsgruppen übernehmen: Sieabsolvierten im Mai 2014 erfolgreich ihre Ausbildung, zum Rettungsschwimmer.Dank dieser Ausbildung sind Sie zum ableisten des Wachdienstes an ihrenjeweiligen Wachstationen befähigt. Damit unsere Jugendlichen mit dieser großenVerantwortung nicht alleine gelassen werden, werden sie von ErwachsenenWasserwachtlern im Dienst begleitet.

Im Ernstfall benötigt manviel Ruhe, Erfahrung und einen freien Kopf,  schnell reagieren, dieentsprechenden Funksprüche absetzen und nicht zuletzt Aufgaben an Mitgliederder Wachgruppe zu verteilen sind Fertigkeiten die unsere Jugendlichen nochlernen müssen.
 

Damit unsere JugendlichenRettungsschwimmer auch im Bad, bzw. am See eine gute Figur machen, packt einedler Spender noch die Erstausstattung oben drauf.

 

https://www.dropbox.com/s/l0wnm27aiz9jwlg/Neue%20Rettungsschwimmer.docx

 

 

 


72 Stunden Engagement für eine bessere Welt

In drei Tagen die Welt ein Stückchen besser machen - wie dasfunktioniert, haben vom 13. bis zum 16. Juni verschiedene KaufbeurerJugendgruppen gezeigt. Sie nahmen an der bundesweiten „72-Stunden-Aktion"des BDKJ (Bund der Deutschen katholischen Jugend) teil und unterstützen damitunter dem diesjährigen Motto „Uns schickt der Himmel"

 

https://www.dropbox.com/s/bw6gab8dy21i7ha/72%20Stunden%20Aktion.docx

 

 

Viele Ehrungen und ein neues Schulungsgebäude
Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Kaufbeuren und Neugablonz


Eine echte Premiere war die diesjährige Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Ortsgruppen Kaufbeuren und Neugablonz: Zum ersten Mal fanden der Rückblick auf das vergangene Jahr und die Ehrungen langjähriger Mitglieder in den neuen Räumen des Fördervereins der Organisation statt. Rund zwei Jahre lang hatten Mitglieder der Wasserwacht in Eigenleistung und mit Hilfe von Spenden den Schulungsraum, Garagen und Nebenräume auf dem Gelände neben dem Jordanpark errichtet.
 

 

https://www.dropbox.com/s/a2drb9rrw69rbfx/Jahreshauptversammlung.docx

 

Neues Heim für unsere Wasserwacht

 

Nun schaut es schon langsam nacheinem richtigem Heim aus. Nach 4000 geleisteten Arbeitsstunden unserer Wasserwacht, ist unser neuer Stützpunkt schon bald fertig.

Vielen Dank, für all die geleisteten Arbeitsstunden. Derzeit hoffen wir noch einige Jugendliche motivieren zu können mit anzupacken. Es gibt, so Elmar Gailhofer, viele Kleinigkeiten zu tun, die uns Erwachsene nur aufhalten. Weiterhin verspricht sich die Ortsgruppe  

https://www.dropbox.com/s/t4ouyb8pzrwzymw/neues%20Heim.docx

 

 

29.11.2012 · Kaufbeuren

Förderverein der Wasserwacht Kaufbeuren und Neugablonz wählt neues Vorstandsgremium

„Effektiv gewirtschaftet“

  

Jahresversammlung · Positiv war die Bilanz bei der Jahresversammlung desFörderkreises der Wasserwacht Kaufbeuren und Neugablonz. Einen Überblick überProjekte des vergangenen Jahres bot Elmar Gailhofer, Vorsitzender derWasserwacht Kaufbeuren und Beisitzer des Förderkreises.

 

https://www.dropbox.com/s/jz3mjcozluxbtpt/Neuwahlen%20Vorstand%20F%C3%B6rderkreis.docx

 

 

0846